Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Mehr Leistung: Die neue LED von Cree bietet doppelt so viele Candela wie die bislang lichtstärkste Single-Die XP-L LED mit gleicher Optik. Bild: Cree
LED

0 Bewertungen

Doppelte Leistung

Neue LED bietet mehr als 100.000 Candela bei 10 Watt

Mit der XLamp XP-L High Intensity präsentiert Cree die erste Single-Die-LED, die mehr als 100.000 Candela bei 10 Watt erreicht. Sie verwendet eine engstrahlende 50mm Sekundäroptik und basiert auf der SC5-Technologie-Plattform des Unternehmens und liefert mehr als doppelt so viele Candela wie die bislang lichtstärkste Single-Die XP-L LED mit gleicher Optik.

Aufbauend auf dem bestehenden 3,45 x 3,45mm Gehäuse der XP-L, ermöglicht die neue Hochleistungs-LED Leuchtenherstellern, schnell die Leistung ihrer Beleuchtungslösungen zu erhöhen, ihre Größe zu reduzieren und dabei die Systemkosten für Anwendungen wie Lichtschienen, Außen- und Stadion-Beleuchtung zu senken.

Die LED verfügt über ein innovatives Primäroptik-Design, das die optische Quelle um mehr als 50 Prozent reduziert. Die LED liefert zudem 185 Lumen pro Watt bei einem Watt. Die neue High-Intensity-LED ist ein Drop-In-Upgrade für Leuchten-Designs, die auf der XP-Produktfamilie basieren. Hersteller können dadurch schnell und mit minimaler Design-Anpassung eine höhere Beleuchtungsintensität zur Marktreife bringen.

Charakterisiert und gebinnt bei 1050 mA und 85°C ist die LED mit einem Farbwiedergabeindex (CRI) bis zu mindestens 90 sowie in Farbtemperaturen von 2700 K bis 8300 K verfügbar. Hersteller von Beleuchtungslösungen, die eine Energy-Star-Qualifizierung anstreben, können auf 6000 Stunden LM-80 Langzeit-Testdaten zurückgreifen.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben