Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Digitalisierung: Experten sprechen über Zukunftsthemen der Energiebranche. Bild: MunichNetwork
Branchentreff

0 Bewertungen

Die Energiewende ist vor allem digital

Wie die Digitalisierung Einzug in die Energiewirtschaft erhält, diskutieren Teilnehmer der neunten Munich Cleantech Conference.

Digitale Technologien verändern die Energieversorgung ebenso wie den privaten und beruflichen Alltag. Mit diesem zentralen Thema befasst sich am 24. November die neunte Munich Cleantech Conference (MCC) in München. Zu den Schwerpunkten der Konferenz zählen unter anderem digitales Energie Asset Management, digitale Energiespeicher und Schwarmkonzepte sowie digitale Energiekraftwerke oder Geschäftsmodelle in der digitalen Energie. Zahlreiche Redner werden sich mit dem Einfluss von technologischen Innovationen und Geschäftsmodell-Umbrüchen in der Energiewirtschaft beschäftigen.

Die MCC ist ein wichtiges Treffen der Cleantech-Industrie und -Investoren, internationaler Clean Technology Ventures, von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern aus Forschung & Entwicklung.

Weitere Informationen zum Kongress und die Anmeldung finden Sie hier .

Nach oben