Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Slide

„Die nachhaltigen Resultate, die wir heute erarbeiten, sind die Wettbewerbsvorsprünge der Zukunft.“

Udo Lütze,
Inhaber der LÜTZE INTERNATIONAL Group

Bild
Bild
Artikel/News
36
0
Video
4
Whitepaper
0
Brand Visibility
-
Content-aufrufe
-
mobility
M12 Steckverbinder für Cat. 6A

Plug and Play in M12

Der neue M12-Steckverbinder für Cat. 6A von Friedrich Lütze ermöglicht mithilfe seiner IDC-Schneidklemmentechnik eine schnelle, sichere und unkomplizierte Montage.

mobility
Video-Spezial

ROTE COUCH EXPRESS auf der SPS IPC Drives 2016

Die wichtigsten Köpfe, die wichtigsten Themen – Das Redaktionsteam der A&D hat in Nürnberg mit Unternehmensvertretern gesprochen, die ihre Messe-Highlights ...

mobility
Promotion

AirSTREAM Verdrahtungssystem von Lütze

Im Gespräch: Udo Lütze, Inhaber der Luetze International Group, beim publish-industry Technik-Talk, ROTE COUCH EXPRESS, SPS IPC Drives 2016

mobility
Neue Zulassungen f...

Stromüberwachung nach UL 2367

Lütze hat das 10A DC Stromüberwachungs-Modul LCOS CC ...

mobility
Harmonisierung

Vorsicht bei Multinormleitungen

Text: Oliver Nickel, Lütze

Die Wiederverwendbarkeit einmal geleisteter Arbeit ...

mobility
Elektrische Leitungen

Flexible Leitungen für Energieketten

Text: Stefan Grunwald, Lütze

Ein wichtiger Bestandteil, der Energieketten beeinflusst, ...

Weitere Artikel anzeigen arrow

News

Videos

Alle (3)

EMOTIONALE WERTSCHÄTZUNG

SYMPATHIE / ANSEHEN
IDENTIFIKATION MIT MARKE
UNIQUENESS
TRADITION
ARBEITGEBERATTRAKTIVITÄT

0.0

RATIONALE WERTSCHÄTZUNG

MEDIENPRÄSENZ
INNOVATIONSSTÄRKE
INTERNATIONALIÄT
NACHHALTIGKEIT
PRODUKTQUALITÄT

0.0

ZUSAMMENARBEIT

TECHN. LÖSUNGSFÄHIGKEIT
RESPONSIVENESS
LIEFERFÄHIGKEIT/-TREUE
LIEFERSCHNELLIGKEIT
BESCHWERDEMANAGEMENT

0.0

Geschäftspartner (0)

EMOTIONALE WERTSCHÄTZUNG

SYMPATHIE / ANSEHEN
IDENTIFIKATION MIT MARKE
UNIQUENESS
TRADITION
ARBEITGEBERATTRAKTIVITÄT

0.0

RATIONALE WERTSCHÄTZUNG

MEDIENPRÄSENZ
INNOVATIONSSTÄRKE
INTERNATIONALIÄT
NACHHALTIGKEIT
PRODUKTQUALITÄT

0.0

ZUSAMMENARBEIT

TECHN. LÖSUNGSFÄHIGKEIT
RESPONSIVENESS
LIEFERFÄHIGKEIT/-TREUE
LIEFERSCHNELLIGKEIT
BESCHWERDEMANAGEMENT

0.0

Mitarbeiter (1)

EMOTIONALE WERTSCHÄTZUNG

SYMPATHIE / ANSEHEN
IDENTIFIKATION MIT MARKE
UNIQUENESS
TRADITION
ARBEITGEBERATTRAKTIVITÄT

0.0

RATIONALE WERTSCHÄTZUNG

MEDIENPRÄSENZ
INNOVATIONSSTÄRKE
INTERNATIONALIÄT
NACHHALTIGKEIT
PRODUKTQUALITÄT

0.0

ZUSAMMENARBEIT

TECHN. LÖSUNGSFÄHIGKEIT
RESPONSIVENESS
LIEFERFÄHIGKEIT/-TREUE
LIEFERSCHNELLIGKEIT
BESCHWERDEMANAGEMENT

0.0

Weitere (2)

EMOTIONALE WERTSCHÄTZUNG

SYMPATHIE / ANSEHEN
IDENTIFIKATION MIT MARKE
UNIQUENESS
TRADITION
ARBEITGEBERATTRAKTIVITÄT

0.0

RATIONALE WERTSCHÄTZUNG

MEDIENPRÄSENZ
INNOVATIONSSTÄRKE
INTERNATIONALIÄT
NACHHALTIGKEIT
PRODUKTQUALITÄT

0.0

ZUSAMMENARBEIT

TECHN. LÖSUNGSFÄHIGKEIT
RESPONSIVENESS
LIEFERFÄHIGKEIT/-TREUE
LIEFERSCHNELLIGKEIT
BESCHWERDEMANAGEMENT

0.0

Alle 3 Erfahrungsberichte lesen arrow
Bild Firma

Efficiency in Automation

In diesem kurzen Satz spiegelt sich die gesamte LÜTZE-Firmenphilosophie. Als ein erfahrener Spezialist der Automatisierungstechnik mit Lösungen in den Bereichen hochflexible Leitungen, Kabelkonfektion, Interface, Stromüberwachung sowie Schaltschrankverdrahtung beschäftigt sich LÜTZE seit Jahren mit dem Thema Effizienz.

Für LÜTZE bedeutet Effizienz in der Automatisierung sehr viel. Ziel ist es mit nachhaltigen Produkten und Lösungen die Leistungsfähigkeit der Anlagen der Kunden zu erhöhen. Dies geschieht beispielsweise durch Komponenten für besonders effiziente Steuerungen, überdurchschnittlich langlebige Produkte oder beispielsweise in Form einer erhöhten Energieeffizienz im Schaltschrank mit Hilfe des LSC-Verdrahtungssystems.

Efficiency in Automation steht dabei automatisch auch sinnbildlich für das Streben nach einem effizienten Umgang mit Kunden und Partnern. Ganz im Sinne der kurzen Wege und der flachen Organisation eines mittelständischen Familienunternehmens.

Mit unzähligen Pionierleistungen und Patenten gehört LÜTZE heute zu den weltweit führenden Unternehmen in der Automatisierungsbranche. 1958 gründete Friedrich Lütze (1923-2014) die Lütze GmbH in Weinstadt bei Stuttgart. Seither werden dort elektronische und elektrotechnische Komponenten und Systemlösungen für die Automatisierung sowie Hochtechnologie für die Bahntechnik entwickelt und gefertigt.

LÜTZE ist heute weltweit mit zahlreichen Vertriebsgesellschaften aktiv und erwirtschaftet mit rund 400 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 90 Millionen Euro. Ein weiteres wichtiges Standbein ist für LÜTZE die Bahntechnik. Hier gehört man mit der Lütze Transportation GmbH zu den global führenden Anbietern. LÜTZE war 2010 unter den weltweit ersten Firmen, welche die strenge Bahnnorm IRIS 02 erfüllten.

Das Familienunternehmen wird in der zweiten Generation von Udo Lütze geleitet.

Logo

Mitarbeiter

Ca. 400

Gründungsjahr

1958

Umsatz

Ca. 90 Mio Euro

Standorte

Vertriebsgesellschaften in USA, Schweiz, Österreich, UK, Frankreich, Spanien und China.

Weltweites Distributorennetz

Zielmärkte

Automobilindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Energieerzeugung und -verteilung Bahn- und Verkehrstechnik, Bergbau, Abwasseraufbereitung, Forschung

Produktgruppen:

Cable: Industrielle Steuer-, Elektronik-, Aktor-Sensor-, Bus-, Netzwerk-, Motor- und Servoleitungen, Kabelkonfektionen​
Connectivity: Entstörtechnik, Aktor-Sensor-Interface
Cabinet: Energieeffiziente Schaltschrankverdrahtung mit LSC AirSTREAM
Control: Industrielle Spannungsversorgung, Stromüberwachung, Interfacetechnik














Nach oben