Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Slide

„In unseren Industrie 4.0 Projekten steht der Kundennutzen und das Ziel, Bestehendes zu verbessern, im Vordergrund.“

Dr. Kegel,
Vorsitzender der Geschäftsleitung

Bild
Bild
Artikel/News
80
0
Video
3
Whitepaper
0
Brand Visibility
-
Content-aufrufe
-
mobility
Video-Spezial

ROTE COUCH EXPRESS auf der SPS IPC Drives 2016

Die wichtigsten Köpfe, die wichtigsten Themen – Das Redaktionsteam der A&D hat in Nürnberg mit Unternehmensvertretern gesprochen, die ihre Messe-Highlights kurz und knapp vor laufender Kamera präsentiert ...

mobility
Promotion

Smart-Runner von Pepperl+Fuchs

Im Gespräch: Dr. Gunther Kegel, CEO der Pepperl+Fuchs GmbH, beim publish-industry Technik-Talk, ROTE COUCH EXPRESS, SPS IPC Drives 2016

mobility
SPS IPC Drives mit Schwerpunkt...

Digitalisierung zum Anfassen

Text: Carmen Klingler-Deiseroth für A&D

Virtuelle Welten werden Wirklichkeit; die Digitalisierung breitet sich in die Fabrikhallen aus. Das zeigt sich in diesem Jahr verstärkt auf der Fachmesse ...

mobility
Präsidium des VDE

Infineon und Intel jetzt an Bord

Beim VDE wird turnusmäßig das Präsidentenamt neu besetzt: ...

mobility
Nachfolge von Dr. ...

CEO von Pepperl+Fuchs wird VDE-Präsident

Dr.-Ing. Gunther Kegel, Vorsitzender der Geschäftsleitung ...

mobility
Safetyschalter

Dreifach sicher

Text: Andreas Grimsehl, Pepperl+Fuchs

Sicherheitsrelais mit einer 1oo3-Architektur und Testeingängen ...

Weitere Artikel anzeigen arrow

Videos

Alle (1)

EMOTIONALE WERTSCHÄTZUNG

SYMPATHIE / ANSEHEN
IDENTIFIKATION MIT MARKE
UNIQUENESS
TRADITION
ARBEITGEBERATTRAKTIVITÄT

0.0

RATIONALE WERTSCHÄTZUNG

MEDIENPRÄSENZ
INNOVATIONSSTÄRKE
INTERNATIONALIÄT
NACHHALTIGKEIT
PRODUKTQUALITÄT

0.0

ZUSAMMENARBEIT

TECHN. LÖSUNGSFÄHIGKEIT
RESPONSIVENESS
LIEFERFÄHIGKEIT/-TREUE
LIEFERSCHNELLIGKEIT
BESCHWERDEMANAGEMENT

0.0

Geschäftspartner (0)

EMOTIONALE WERTSCHÄTZUNG

SYMPATHIE / ANSEHEN
IDENTIFIKATION MIT MARKE
UNIQUENESS
TRADITION
ARBEITGEBERATTRAKTIVITÄT

0.0

RATIONALE WERTSCHÄTZUNG

MEDIENPRÄSENZ
INNOVATIONSSTÄRKE
INTERNATIONALIÄT
NACHHALTIGKEIT
PRODUKTQUALITÄT

0.0

ZUSAMMENARBEIT

TECHN. LÖSUNGSFÄHIGKEIT
RESPONSIVENESS
LIEFERFÄHIGKEIT/-TREUE
LIEFERSCHNELLIGKEIT
BESCHWERDEMANAGEMENT

0.0

Mitarbeiter (0)

EMOTIONALE WERTSCHÄTZUNG

SYMPATHIE / ANSEHEN
IDENTIFIKATION MIT MARKE
UNIQUENESS
TRADITION
ARBEITGEBERATTRAKTIVITÄT

0.0

RATIONALE WERTSCHÄTZUNG

MEDIENPRÄSENZ
INNOVATIONSSTÄRKE
INTERNATIONALIÄT
NACHHALTIGKEIT
PRODUKTQUALITÄT

0.0

ZUSAMMENARBEIT

TECHN. LÖSUNGSFÄHIGKEIT
RESPONSIVENESS
LIEFERFÄHIGKEIT/-TREUE
LIEFERSCHNELLIGKEIT
BESCHWERDEMANAGEMENT

0.0

Weitere (1)

EMOTIONALE WERTSCHÄTZUNG

SYMPATHIE / ANSEHEN
IDENTIFIKATION MIT MARKE
UNIQUENESS
TRADITION
ARBEITGEBERATTRAKTIVITÄT

0.0

RATIONALE WERTSCHÄTZUNG

MEDIENPRÄSENZ
INNOVATIONSSTÄRKE
INTERNATIONALIÄT
NACHHALTIGKEIT
PRODUKTQUALITÄT

0.0

ZUSAMMENARBEIT

TECHN. LÖSUNGSFÄHIGKEIT
RESPONSIVENESS
LIEFERFÄHIGKEIT/-TREUE
LIEFERSCHNELLIGKEIT
BESCHWERDEMANAGEMENT

0.0

1 Erfahrungsbericht lesen arrow
Bild Firma

Pepperl+Fuchs – von Mannheim in die ganze Welt

1945 als Radiowerkstatt gegründet, zählt Pepperl+Fuchs heute zu den weltweit führenden Unternehmen für industrielle Sensorik sowie für Technologien im Explosionsschutz. Seit den Anfängen prägen Innovationen und der Dialog mit den Kunden die Geschichte des Familienunternehmens. Die Anwendungen unserer Kunden so einfach, effizient und sicher wie möglich zu machen, ist das Zentrum unseres Handelns.

Industrielle Sensorik: Branchen im Fokus

Bei der Entwicklung von industriellen Sensoren stehen branchenspezifische Anforderungen im Fokus sämtlicher Aktivitäten. Von induktiven und kapazitiven bis hin zu optoelektronischen Sensoren hält Pepperl+Fuchs alle gängigen Wirkprinzipien bereit. Die umfangreiche Ultraschall-Sensorik bietet State of the Art-Technologie, die in jedem Detail auf kritische Umwelteinflüsse abgestimmt ist. Identifikationssysteme, Drehgeber, Positioniersysteme und Zubehör runden das Produktspektrum ab. Sensortechnologie von Pepperl+Fuchs ist heute weltweit führend und in den unterschiedlichsten Märkten fest etabliert.

Prozess-Interfaces: Sichere Anwendungen

Auch die Technologien für explosionsgefährdete Bereiche sind exakt auf die sehr spezifischen Applikationen unterschiedlichster Industrien zugeschnitten. Trennbarrieren, HART Interface Solutions, Wireless Solutions, Remote-I/O-Systeme und Feldbusinfrastruktur-Lösungen stehen für alle Zündschutzarten und vielfältige Anwendungen bereit. Elektrische Komponenten und Systeme sowie Komplettlösungen bieten dem Anwender ein individuelles Gesamtpaket. Überdruckkapselungssysteme, Bedien- und Beobachtungssysteme, Füllstandsmesstechnik, und Signaltrenner ergänzen das Portfolio. Mit Technologien wie DART hat Pepperl+Fuchs den Fortschritt im Explosionsschutz geprägt und ist Partner namhafter Unternehmen auf der ganzen Welt.

Logo

Gründungsjahr

1945

Berichtsjahr 2015

Umsatz 540 Millionen Euro

Mitarbeiter weltweit

5.700

Geschäftsbereiche

  • Fabrikautomation

  • Prozessautomation

Fabrikautomation

Produkte: Sensoren der Wirkprinzipien induktiv, kapazitiv, Ultraschall und optoelektronisch, Drehgeber, AS-Interface, Identifikationssysteme RFID, Barcode und Data-Matrix-Code, Vision-Sensoren.

Prozessautomation

Produkte: Interface Bausteine, Remote I/O Systeme, Feldbusinfrastruktur-Lösungen ergänzt durch Gehäuse in den Schutzarten erhöhte Sicherheit, Eigensicherheit und druckfeste Kapselung mit Zulassungen zur Integration unterschiedlicher elektrischer Betriebsmittel, Füllstandsmessgeräte, Ex-Bedienterminals, Ex-IPCs, Seminare, Teachware, Fabrikautomation










Nach oben