Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Die kostenlose Datenbibliothek WSCADuniverse wurde jüngst um die Artikeldaten von Bachmann erweitert. Bild: WSCAD
Daten-Universum weitet sich aus

0 Bewertungen

WSCAD integriert Bachmann-Artikel

Zur diesjährigen Hannover Messe hat WSCAD electronic ihr neues Datenportal mit über einer Million Artikeldaten für Nutzer der beiden E-CAD-Lösungen WSCAD und Eplan angekündigt. Knapp vier Wochen nach der Ankündigung näherte sich die Zahl der registrierten Anwender dem vierstelligen Bereich. Auch die Hersteller von Komponenten zeigen Interesse und bringen ihre Produkte in Form vorgefertigter E-CAD-Daten auf die neue Plattform: Fast 70.000 neue Artikeldaten haben WSCAD seit dem Launch erreicht und sind teilweise im Portal schon verfügbar.

Wenn Konstrukteure und Entwickler fertig aufbereitete und geprüfte Artikeldaten direkt in ihrer Anwendung nutzen können, sparen sie viel Zeit und steigern die Qualität ihrer Arbeit. Doch sind Artikeldaten oft über viele Plattformen verteilt und die Suche oder einfache Produktvergleiche gestalten sich aufwendig. Nicht so bei wscaduniverse.com: Nach einer einmaligen Registrierung haben Anwender freien Zugang zu 1,1 Millionen Artikeldaten im WSCAD- und Eplan-EDZ-Format. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung sind kostenlos. WSCAD-Anwender mit Wartungsvertrag starten und nutzen die Such- und Filterfunktionen direkt aus ihrer Anwendung heraus und importieren die ausgewählten Artikeldaten in ihre Pläne. Für Eplan-Anwender ohne Wartungsvertrag, die das Eplan-Data-Portal beispielsweise nicht nutzen können, stellt wscaduniverse.com eine besonders interessante Alternative dar.

Um der großen Menge an Daten gerecht zu werden, wurde die Artikeldatenbank wscaduniverse.com komplett neu aufgesetzt. Die Suche ist schnell, gesucht werden kann nach Herstellern, Artikelgruppen oder Produkten. Für eine bessere Übersicht werden nur die verfügbaren Produkteigenschaften als Filterfunktionen verwendet. Zur Anzeige kommen neben Vorschaubildern die hinterlegten Herstellerdaten und die verfügbaren Sprachversionen. Gefundene und ausgewählte Artikel können entweder direkt in die WSCAD-Anwendung importiert und sofort weiter verwendet oder aber über die Warenkorbfunktion heruntergeladen werden.

Hersteller elektrotechnischer Komponenten, die Daten im WSCAD- wie auch im Eplan-Format eingestellt haben, erreichen auf diesem Weg weit über 100 000 Anwender der beiden E-CAD-Lösungen. Jüngster Neuzugang ist Bachmann Electronic. Ab sofort steht eine komplette Bibliothek der Module des Bachmann-Automatisierungssystems in der Portallösung bereit. Symbole für verschiedene Stromlaufplandarstellungen sind dort ebenso zu finden wie für den Schaltschrankaufbau.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben