Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Temperaturmessung

0 Bewertungen

VDI-Richtlinie zur optischen Technik

Wenn Temperaturen berührungslos zur Prozesskontrolle oder –regelung gemessen werden müssen, werden Strahlungsthermometer eingesetzt. Das kommt beispielsweise bei der Stahlherstellung, Glasproduktion, Kunststoffverarbeitung oder auch bei der Müllverbrennung vor. Die Richtlinie VDI/VDE 3511 Blatt 4.5 beschreibt wesentliche Einflussgrößen auf die Messgenauigkeit und erklärt deren Auswirkungen für einen typischen Anwendungsfall.

Die Richtlinie hilft zudem bei der Auswahl des geeigneten Wellenlängenbereichs für die berührungslose Temperaturmessung. Mit typischen Emissionsgraden wichtiger Werkstoffe für unterschiedliche Wellenlängenbereiche wird der Weg zur präzisen Messung erleichtert. Der Einfluss der Temperatur des Messobjekts, der Messfeldgröße und der Einstellzeit auf die erreichbare Temperaturauflösung wird ebenfalls dargestellt. Herausgeber der Richtlinie VDI/VDE 3511 Blatt 4.5 Technische Temperaturmessung; Strahlungsthermometrie; Praktische Anwendung von Strahlungsthermometern ist die VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik. Die Richtlinie ist ab sofort für 96,80 Euro beim Beuth Verlag erhältlich.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben