Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Kabelverschraubung

0 Bewertungen

Zwei Jahre Entwicklung für internationale Zulassung

Wiska hat für seine Kabelverschraubungen, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden, die Zulassung gemäß der Norm EN 60079-0:2012 (IEC 60079-0:2011) erhalten. Damit erfüllt der Industrie- und Schiffbauzulieferer die entsprechenden Anforderungen nicht nur nach der europäischen Richtlinie ATEX, sondern auch die internationalen (IECEx) und brasilianischen (Inmetro) Bestimmungen.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben