Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: Schneider Electric
Schnell und sicher

0 Bewertungen

Wand-Ladeanlagen für E-Cars

Unter dem Namen EVlink Wallbox G3 hat Schneider Electric eine Ladestation im Angebot, die sich für den Einsatz im privaten und gewerblichen Bereich, auf halböffentlichen Parkplätzen und in Parkhäusern eignet. Sie ist spritzwassergeschützt nach IP 54 und stoßfest nach IK 10 ausgelegt und lässt sich einphasig oder dreiphasig mit einer Stromstärke von bis zu 32 A betreiben.

Damit Anwender preiswerte Stromtarife etwa zur Nachtzeit nutzen können, lässt sich die Ladeleistung automatisch reduzieren. Zudem kann die Leistungsaufnahme beim gleichzeitigen Betrieb von mehreren Geräten über einen Rundsteuerimpuls oder eine Lastabwurfvorrichtung verringert werden. Auch beim Betrieb einer PV-Anlage kann der Anwender die Ladeleistung der Wallbox nach Sonnenuntergang automatisch reduzieren. Die EVlink Wallbox G3 ist für das sichere Aufladen von Fahrzeugen mit Kommunikationsschnittstelle für bis zu 22 kW Ladeleistung im Mode-3-Betrieb geeignet. Zum Schutz vor unerwünschter Benutzung lässt sie sich mit einem Schlüsselschalter sperren. Durch das modulare und flexible Konzept können außerdem Mess- und Steuereinrichtungen außerhalb der Ladestation angebracht werden.

Das LS-Schalter-Fernsteuerungskonzept des Herstellers sorgt dafür, dass unter anderem im Falle eines defekten Schützes alle Zuleitungen zur Ladestation automatisch abschaltet werden. So wird sichergestellt, dass die Ladestation bei einem unerwarteten Defekt, wie einer Kollision, nicht unter Spannung steht. Zudem ist die EVlink Wallbox G3 mit den gängigen Energiemanagement-Systemen kompatibel.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben