Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Feldkonfektionierbare Versionen mit Trennstern für mehr Stabilität 10Gigabit
Versorgen & Verbinden

0 Bewertungen

Vierpaarige FieldLink-Leitungen für hohe Datenraten

<b>Leoni</b>

hat vierpaarige FieldLink-Leitungen auf den Markt gebracht, die eine Erhöhung der Datenraten von 100 Mbit auf bis zu 10 Gbit ermöglichen. Die Profinet-Kabel sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Neben Typ A für die feste Verlegung und Typ B für die flexible Verlegung sind auch Varianten des Typ C für den applikationsspezifischen Einsatz verfügbar. Auf Kundenwunsch können darüber hinaus weitere Versionen realisiert werden. Im Fokus der Anwender dürften vor allem die drei im Feld zu konfektionierenden Easy-to-strip-Varianten sein, denen ein Trennstern (Separator) genügend Stabilität verleiht. Alle fünf vierpaarigen Modelle erreichen mit einer Kopplungsdämpfung von 80dB die EMV-Trennklasse d nach EN 50174-2 und trotzen erhöhten Querdruckanforderungen. Außerdem sind sie flammwidrig, silikonfrei, UV-beständig, bedingt ölbeständig und mit allen notwendigen UL-Zulassungen ausgestattet. Mit den neuen Profinet-Kabeln erweitert Leoni sein FieldLink-Sortiment ganz gezielt im rasant wachsenden Bereich der Ethernet-Systeme, die aus der Office-Welt immer tiefer in die raue Industrieumgebung vordringen und hier neue Lösungen erfordern. Das Verkabelungskonzept kombiniert hohen Datenraten mit robuster und einfacher Technik.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben