Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Versorgen & Verbinden

0 Bewertungen

Neue Hybridkabel sorgen für mehr Flexibilität

Nexans erweitert seine Motionline-Serie um Hybridkabellösungen. Diese vereinen Strom-, Daten- und Signalübertragungsfunktion in einem und vereinfachen so die Zusammenschaltung von Automatisierungskomponenten. Die Installation erfolgt sauber, platzsparend und schnell. Zudem bieten die neuen Kabel zusätzliche Flexibilität für zukünftige Neukonfigurations- und Erweiterungsprojekte. Hybridkabel integrieren in nur einem Leitungsquerschnitt eine Stromleitung und mindestens eine Leitung zur Daten- oder Signalübertragung, zum Beispiel eine Signal-, Bus-, Sensor-, Steuerungs- oder POF-Leitung. Die Hybridlösungen sind EMV-optimiert. Als Ummantelung wird TPU (thermoplastisches Polyurethan) empfohlen. Die Hybridkabel werden als maßgeschneiderte Lösung für die jeweilige Applikation angeboten.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben