Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Die reflektierende Schutzkappe Protection Ball von Obo Bettermann ist bereits von weitem gut zu erkennen. Bild: Obo
Schutzkappe

0 Bewertungen

Damit es im Dunkeln nicht britzelt

Um Personenschäden zu vermeiden, müssen Anschlussfahnen während der Bauphase gemäß DIN 18014 deutlich erkennbar markiert werden. Diesen Anspruch erfüllt die neue Schutzkappe Protection Ball mit reflektierender Folie von Obo Bettermann.

Der Protection Ball wurde von Obo gemäß der DIN 18014-Vorschrift für die Praxisanforderungen auf der Baustelle entwickelt. Selbst bei schlechten Sichtverhältnissen ist die auffällige Schutzkappe noch gut wahrzunehmen. Auch in dunklen Kellerbereichen reflektiert sie Lichtquellen bereits in weiter Entfernung. Laut Obo-Produktmanager Martin Bischoff ist der Protection Ball der erste in dieser Art und soll die Verletzungsgefahr deutlich mindern.

Der Obo Protection Ball eignet sich für viele verschiedene Arten und Größen von Leitungen und lässt sich unkompliziert auf Rund- oder Flachleiter aufstecken.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben