Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Steuern & Vernetzen

0 Bewertungen

Widerstandsfähige Touchscreens

Mit der neuen PCT-Serie erweitert Syslogic sein Angebot an Bedien- und Visualisierungslösungen. Die PCT-Technik verbindet die Bedienung resistiver Touchscreens mit den hohen Anforderungen der Industrie an Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit. Erstmals kommt in der PCT-Serie eine neue Generation an Touch Controller zum Einsatz. Diese unterstützt die Multi-Touch-Technik. Die projektiv kapazitiven Panels wurden für den Industrieeinsatz entwickelt. Die Geräteserie zeichnet sich durch ihren verschleißfreien und kratzfesten Touchscreen aus, der eine plane Oberfläche ohne Schmutzkante aufweist. Die Geräte sind als Touch Panel Display oder als Touch Panel PC mit integriertem Industrierechner verfügbar. In der kombinierten Version kommen Prozessoren von Intel Atom zum Einsatz. Zudem sind die Geräte für einen erweiterten Temperaturbereich von -25 bis +65 Grad Celsius sowie für den Dauerbetrieb ausgelegt. Die Touch Panels sind in Bildschirmdiagonalen ab 10"erhältlich und verfügen neben den seriellen Schnittstellen über zahlreiche weitere Anbindungsmöglichkeiten, darunter USB-, Ethernet, CAN- sowie Feldbusschnittstellen.Mit der neuen PCT-Serie erweitertSyslogicsein Angebot an Bedien- und Visualisierungslösungen. Die PCT-Technik verbindet die Bedienung resistiver Touchscreens mit den hohen Anforderungen der Industrie an Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit. In der Serie kommt eine neue Generation an Multi Touch Controller zum Einsatz. Die projektiv kapazitiven Panels wurden für den Industrieeinsatz entwickelt und zeichnen sich durch einen verschleißfreien und kratzfesten Touchscreen aus, der eine plane Oberfläche ohne Schmutzkante aufweist. Die Geräte sind als Touch Panel Display oder als Touch Panel PC mit integriertem Industrierechner verfügbar. In der kombinierten Version kommen Atom-Prozessoren von Intel zum Einsatz.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben