Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Dieser Switch lässt sich beliebig kaskadieren
Steuern & Vernetzen

0 Bewertungen

Unmanaged Switch für die Hutschiene

<b>EKS Engel</b>

bringt eine neue Ausführung des e-light2 Gigabit heraus. Dieser unmanaged Switch für die Hutschiene hat zwei optische Uplinks (1000 BASE-FX) und fünf Twisted-Pair-Ports (10/100/1000 BASE-TX). Da er beliebig kaskadiert werden kann, lassen sich dezentrale Infrastrukturen mit kurzen Strecken zu den jeweiligen Endgeräten aufbauen und via Lichtwellenleiter an das übergeordnete Netz anbinden. Die beiden Uplinks sind für Single- oder Multimodefasern erhältlich, die mit ST-, SC- oder E2000-Steckern in fasersparender BiDi-Technik angeschlossen werden können. Alle Ausführungen erfüllen die Industrienormen für Schock-, Vibrations- und EMV-Festigkeit.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben