Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: 3S-Smart Software Solutions
Räumliche Animationen

0 Bewertungen

SPS-Applikationen in 3D visualisiert

3S Smart Software Solutions hat sein Codesys Development System um eine zusätzliche Oberfläche zur dreidimensionalen Animation von IEC61131-3-Applikationen erweitert. Das Add-On mit der Bezeichnung Codesys Depictor ermöglicht eine Visualisierung von funktionalen Abhängigkeiten, ohne dabei die IEC61131-3-Entwicklungsoberfläche verlassen zu müssen.

Komplexe 3D-Elemente aus CAD-Tools, zum Beispiel im Collada-Format, lassen sich in den Depictor importieren. Ohne zusätzliche Zeichenarbeit kann der Anwender daraus den Applikationsablauf gemäß den Konstruktionszeichnungen visuell darstellen. Zusätzlich bietet die Erweiterung die Möglichkeit, Maschinen oder Maschinenteile aus räumlich konfigurierbaren Standardelementen zusammenzustellen. Diese Posen beschreiben die Raumposition und -orientierung der Elemente in Abhängigkeit von Maschinenzuständen. Zur Realisierung der 3D-Animation können jeder Pose eine oder mehrere räumliche Transformationen zugewiesen werden: Verschiebungen (Translationen), Rotationen und Skalierungen in allen Raumachsen.

Durch die direkte Verknüpfung mit dem IEC61131-3-Programm zeigt die 3D-Ansicht genau den Ablauf an, den die Applikation aktuell ausführt, unter Umständen schon vor dem ersten Test auf einer realen Maschine oder Anlage. Aufgrund der Integration in der gewohnten Oberfläche können SPS-Programmierer ohne Erfahrung mit CAD-Tools selbst Maschinenanimationen erzeugen, beispielsweise zur Verbesserung der Prozessabläufe in Maschinen über Funktionsstudien für Projekt- und Vertriebsmeetings.

Eine kostenlose Demo ist ab sofort im Codesys Store verfügbar.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben