Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Steuern & Vernetzen

0 Bewertungen

Single-Board mit Multifunktions-I/O

Vier neue Einplatinen-Embedded-Systeme der Produktplattform NI-Single-Board-RIO hat

<b>National Instruments</b>

vorgestellt. Die Module verfügen über einen Echtzeitprozessor, Spartan-6-FPGA, Analog- und Digital-I/O sowie mehrere integrierte Peripherieanschlüsse für benutzerdefinierte Überwachungs-, Steuer- und Regelanwendungen im Embedded-Bereich. Die Systeme erlauben es Ingenieuren, durch LabVIEW, der Entwicklungsumgebung für das Graphical System Design, handelsübliche FPGA- und Echtzeitprozessortechnik zu nutzen. Die benutzerdefinierte Anpassung über einen Anschlussstecker für RIO-Mezzanine-Karten ist gewährleistet. Der Stecker ermöglicht den direkten Zugriff auf die Pins des FPGAs und verfügt über prozessorspezifische Funktionen, um benutzerdefinierte Erweiterungskarten anzuschließen.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben