Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: Pro-face
Neue HMI-Serie

0 Bewertungen

Multitouch mit Handschuhen

Basierend auf der Displaytechnik der Smart-Portal-Serie SP5000 bietet die FP5000-Serie von Pro-face Displayqualität in hoch aufgelöster Touchpräzision. Es sind zwei Displaygrößen verfügbar: 12 und 15 Zoll. Die HMI-Geräte unterstützen Multi-Touch auf Betriebssystemen wie Windows 8.1. Mit der Gestenbedienung lassen sich Bildinhalte scrollen, navigieren und zoomen – auch bei Handschuhbedienung.

Die Ausschnittkompatibilität ist ein entscheidender Faktor, sobald Displays im industriellen Umfeld zum Einsatz kommen. Die Displays der FP5000 Serie sind einbaukompatibel zur Vorgängerserie FP3000. Auch die automatische Anpassung der Bildschirmauflösung trägt dazu bei, dass sie als einfach zu installierender Ersatz genutzt werden können. Neben dem Standardeinbau ist die Befestigung mittels VESA-75-Adpaterplatte möglich.

Mit der Schutzart IP67F erfüllen die Geräte die hohen Hygienestandards der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie, wo Hochdruckreiniger zum Einsatz kommen. Ein integrierter Helligkeitssensor garantiert gleichbleibende Farbbrillanz in wechselnden Lichtverhältnissen. Die Displays können in einer Umgebungstemperatur von 0 bis + 60 °C eingesetzt werden und sind somit auch für Umgebungen mit hohen Temperaturen – wie zum Beispiel in der stahlverarbeitenden Industrie – geeignet. Die flexible Spannungsversorgung von 12 bis 24 VDC ermöglicht zudem den Einsatz in unterschiedlichen Umgebungen, auch in Fahrzeugen. Die Displays verfügen über eine Video-DVI-D-Schnittstelle, für die Multitouch-Funktion wird über eine Verbindung via USB-Port Typ B an den Industrie PC hergestellt. Weitere Peripherie kann an der Frontseite über den USB-Port Typ A angeschlossen werden.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben