Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Promotion

4 Bewertungen

Gratis Webinar: Industrial Wireless im Maschinen- und Anlagenbau

Melden Sie sich noch heute gratis für das Webinar zum Thema "Industrial Wireless im Maschinen- und Anlagenbau" am 9. Juni 2016 an und Sie erfahren, welche Möglichkeiten Ihnen die Funktechnologie bietet, und worauf Sie bei der Umsetzung achten müssen.

Planen Sie den Einsatz eines Funksystems wie Wireless LAN oder Bluetooth in Ihrer Maschine oder Anlage? Möchten Sie dem Maschinenbetreiber einen komfortablen WLAN-Zugang für Smartphones und Tablets anbieten? Sie benötigen einen Ethernet-transparenten Fernwartungszugriff auf bewegte Maschinensysteme oder wollen mobile Transportsysteme steuern? Industrielle Funktechnik eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten.

Im kostenlosen Webinar Industrial Wireless im Maschinen- und Anlagenbau von Phoenix Contact am 9. Juni 2016 gibt es Antworten auf diese Fragen. Erfahren Sie, welche Möglichkeiten Ihnen die Funktechnologie bietet, und worauf Sie bei der Umsetzung achten müssen. Sie erhalten zudem wertvolle und praxisnahe Informationen, was sie beim Netzwerkdesign beachten müssen, um eine hohe Zuverlässigkeit bei einfacher Anwendbarkeit und hoher Netzwerksicherheit zu erreichen.

Hier kommen Sie zum Anmeldeformular .

Der Referent, Dipl. Ing. (FH) Jürgen Weczerek, ist seit 25 Jahren als Produktmanager bei Phoenix Contact für Kommunikationslösungen in der Automatisierung tätig. In den vergangenen zehn Jahren war er verantwortlich für das Thema drahtlose Netzwerkkommunikation. Mit zahlreichen Fachveröffentlichungen und Kongressvorträgen hat sich Jürgen Weczerek einen soliden Ruf als Experte rund um die drahtlose industrielle Kommunikation erarbeitet.

Tipp: Sie haben am 09.06. keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an! Als angemeldeter Teilnehmer erhalten Sie eine vollständige Aufzeichnung. So verpassen Sie nichts. Die Teilnahme ist kostenlos.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben