Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Steuern & Vernetzen

0 Bewertungen

High-Speed-Kommunikation über Kupfer

Als Alternative zu Glasfasertechnik bietet Westermo mit dem DDW-142-RS485 eine kostengünstige Lösung für eine schnelle und sichere Datenkommunikation in rauen Umgebungen. Der industrielle ­Managed-Ethernet-Switch beziehungsweise Ethernet-Extender der Wolverine-Serie kann durch den zusätzlichen seriellen Port auch RS422- und RS485-Endgeräte sowie komplette serielle Netze in IP-Strukturen einbinden. Mittels schneller SHDSL-Übertragung können vorhandene Twisted-Pair-Kabel verwendet werden, um eine Hochgeschwindigkeits-Remote-Fernverbindung zwischen zwei Ethernet-Netzen herzustellen. Die Plug&Play-Einheit mit Layer-2-Funktion bietet Übertragungsgeschwindigkeiten mit bis zu 15,3 Mbit/s in beiden Richtungen über Entfernungen von bis zu 15 km. Der integrierte 10/100-Mbit-Switch ermöglicht den Anschluss von zwei Ethernet-Einheiten. Der DDW-142-RS485 unterstützt Profinet-I/O, Modbus/RTU und Modbus/TCP-Gateway sowie direkte TCP- und Multicast-UDP-Vernetzungen zum Transferieren serieller Daten über IP. Mit Dual-TCP- sowie TCP-Failover-Funktion ist eine Anbindung von mehreren Leitsystemen möglich.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben