Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Steuern & Vernetzen

0 Bewertungen

Für Rail & Transportation

Der Box-PC DC-1000L von Comp-Mall ist ein Embedded System für Intel-i-CPUs der vierten Generation. Das Motherboard enthält den Q87-Chipsatz und sechs Ethernet-Ports mit Wake-on-Lan und PXE, davon sind vier geeignet für PoE. Durch den lüfterfreien Betrieb ist der Box-PC für staubige Umgebung geeignet, das robuste Metallgehäuse und der Kabelfreie Aufbau im Inneren tragen dazu bei, dass das Gerät weitgehend gegen Stöße und Vibrationen geschützt ist. Der Betriebstemperaturbereich reicht von -10 °C bis +60 °C, für höhere Temperaturen ist ein gesteuerter externer Lüfter erhältlich. Für den Betrieb benötigt die verpolungssichere, bipolare Spannungsversorgung 9 bis 48 VDC. Als Schnittstellen besitzt das Modell DS-1000L unter anderem je 4 x USB 2.0 und USB 3.0, 6 x isolierte RS-232/422/485 (mit Power over Serial Funktion), Audio und PS/2.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben