Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Steuern & Vernetzen

0 Bewertungen

Erweiterte Gateway-Familie

Peak-System erweitert seine neue Gateway-Produktfamilie um zwei weitere WLAN-fähige Geräte. Die PCAN-Wireless Gateways ermöglichen die Verbindung von CAN-Bussen über WLAN. Dafür werden CAN-Frames in TCP- oder UDP-Nachrichtenpakete verpackt und über das IP-Netz von einem zum anderen Gerät weitergeleitet. Die Konfiguration der Geräte erfolgt über eine komfortable Weboberfläche. Die Gateways werden in einem Kunststoffgehäuse mit Flansch ausgeliefert und verfügen je nach Ausführung über zwei D-Sub-Anschlüsse oder eine Tyco-Automotive-Buchse. Die Module besitzen zwei High-Speed-CAN-Kanäle mit einer Übertragungsrate von bis zu 1 Mbit/s. Die WLAN-Schnittstelle unterstützt IEEE 802.11 b/g und stellt Verbindungen über eine interne Chip-Antenne her. Durch den erweiterten Betriebstemperaturbereich von –40 bis +85 °C sind die Gateways für den industriellen Einsatz geeignet.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben