Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Mit dem Bus/Power-Verteiler lässt sich AS-Interface flexibler gestalten
Steuern & Vernetzen

0 Bewertungen

Einfacher installieren

Bei dem Bus/Power-Verteiler MASI68 von

<b>Murrelektronik</b>

wird die externe Spannungsversorgung über den 5-poligen 7/8“-Anschluss mit 2x8A doppelt eingespeist. Damit lassen sich zwei potenzialgetrennte Abschaltkreise für die Aktuatoren realisieren. Der Bus wird über den M12-Stift-Anschluss angesteckt, der Summenstrom beträgt maximal 4A. Der Verteiler führt AS-Interface und extern Power auf drei M12-Buchsen, an die die AS-Interface-Stränge angeschlossen werden. Den Verteiler kann man in Sicherheitskreisen zur passiv sicheren Abschaltung nach EN 13849-1 Performance Level D einsetzen.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben