Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Der Geschäftsführende Gesellschafter Ullrich Küchenmeister sprach anlässlich der offiziellen Feier in Suzhou vor mehreren hundert Industrievertretern. Bild: Nord Drivesystems
10 Jahre Nord China

0 Bewertungen

Versorgungsknoten mit starkem Wachstum

Nord Power Transmission feiert ihr zehnjähriges Bestehen und macht damit 2015 zu einem doppelten Jubiläumsjahr für Nord Drivesystems – die Muttergesellschaft in Bargteheide bei Hamburg nahm nämlich vor einem halben Jahrhundert den Betrieb auf. Zur offiziellen Feier am Produktionsstandort Suzhou reisten über 200 Industrievertreter aus ganz China sowie Mitglieder der Unternehmensführung und Geschäftsbereichsleiter aus Deutschland an. Bei einer Besichtigung der Getriebe- und Motorenproduktion konnten sich alle Gäste von deren Qualitätsniveau überzeugen.

Nord China wuchs in der Anfangszeit um mehr als 30 Prozent jährlich und kann in den letzten Jahren mit der erreichten Größe weiterhin stark über der Marktentwicklung liegende Wachstumsraten über 20 Prozent vorweisen. Seit Eröffnung einer chinesischen Dependance und Errichtung eines Montagezentrums in Suzhou 2005 hat das Unternehmen am selben Standort zusätzlich eine Motorenfertigung in Betrieb genommen, die das bestehende Werk in Italien ergänzt. 2011 wurde außerdem ein Werk in Tianjin eröffnet, womit die Produktionsfläche in China auf 35 800 m² gewachsen ist. Mit einer Kapazität von 200 000 Getriebemotoren und 700 000 Motoren jährlich beliefert Nord China den chinesischen und internationalen Markt. Aktuell unterhält das Unternehmen 23 Vertriebsbüros im ganzen Land.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben