Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).

Wer das Trendthema Industrie 4.0 sucht, wird in den Hallen 8 und 9 fündig, die der Verbindung von Automationstechnik und Informationstechnik (IT) gewidmet sind. Internet der Dinge, Sicherheit und weitere Komponenten für die Smart Factory sind hier zu finden. In Halle 8, Stand D19, ist das Forum Industrie 4.0 mit seinen täglichen Podiumsdiskussionen angesiedelt.

Über die Hallen 11, 14, 15, 16 und 17 setzt sich das Thema Industrial Automation fort, unterschieden nach Energie-, Prozess- und Fertigungsautomation. Die Sensorhersteller haben mit dem AMA-Zentrum für Sensorik und Messtechnik in Halle 11 eine eigene Fläche belegt. In Halle 14, Stand L17, können sie den Vorträgen im Rahmen des Forum Industrial Automation beiwohnen. Die neuesten Anwendungen aus der Praxis der Mensch-Roboter-Kollaboration präsentieren sich in den Bereichen Application Park sowie Mobile Roboter & Autonome Systeme, beide in Halle 17.

Das Angebot rund um die digitale Fabrik belegt Halle 7 und einen Teil der Halle 8. Neu ist hier die Additive Manufacturing Plaza, die der gestiegenen Bedeutung des 3D-Drucks Rechnung trägt. Das diesjährige Partnerland Indien präsentiert sich in Halle 6 mit zahlreichen Ausstellern.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben