Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
23. Juni 2015

0 Bewertungen

Neuer Termin für Sicherheit + Automation

Der Fachkongress Sicherheit + Automation mit begleitender Ausstellung ist ein Kongress zum Thema Sicherheit und Security in der Industrie. Aufgrund der anteiligen Einbindung der Branche in das Kongressprogramm und den damit verbundenen Planungsvorlauf wurde das Zeitfenster für die Organisation ausgedehnt. Der Kongress findet deshalb am Dienstag, den 23. Juni 2015 statt.

Referenten aus Wissenschaft und Praxis informieren über aktuelle Themen rund um die Automation und Industrie 4.0. So wird die Eröffnungskeynote von Prof. Dr. Peter Fröhlich, Dekan für Maschinenbau und Mechatronik an der Hochschule Deggendorf gehalten. In seinem Vortrag geht Fröhlich auf die Themen Safety und Security im Kontext von Industrie 4.0 ein. Dr. Dominic Gorecky, stellvertretender wissenschaftlicher Leiter für Innovative Fabriksysteme (IFS) am Deutschen Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern beschreibt die Herausforderung von Industrie 4.0 aus Sicht des Maschinen und Anlagenbaus.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben