Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Hans-Martin Hörning, RS Components
Panorama

0 Bewertungen

Teamarbeit

Text: Hans-Martin Hörning, RS Components; Marcel Woiton, Rockwell Automation FotoS: RS Components; Rockwell Automation
RS Components und Rockwell Automation machen gemeinsame Sache - längere Zeit schon in Großbritannien und jetzt auch in Deutschland. A&D hat nachgehakt, welche Erwartungen hinter der Partnerschaft stecken.

Die Zusammenarbeit mit Rockwell Automation besteht schon seit mehren Jahren. Besonders auf dem britischen Markt hat sich eine lebendige und erfolgreiche Partnerschaft entwickelt, die wir nun auch auf den deutschen Markt ausbauen. Mit unserer Fokussierung auf kleinere und mittlere Mengen sprechen wir ein spezielles Marktsegment an, wodurch Rockwell Automation sein Potenzial am deutschen Markt noch besser ausschöpfen kann. RS erreicht mit seinem Angebot von mehr als 550000 Produkten ein breit gefächertes Kundenspektrum in den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Instandhaltung. Für Rockwell Automation macht uns dieser Zugang zu einem stark differenzierten Kundensegment zu einem zentralen Partner. Wir führen ein umfassendes Sortiment von Rockwell Automation, von Schützen über Sicherheitsrelais bis zu Frequenzumrichtern. Für Nano- und Mikro-Steuerungslösungen hat Rockwell Automation die Micro-800-Familie auf den Markt gebracht. Diese entspricht genau den Wünschen unserer Kunden und wir sehen eine hervorragende Vermarktungsmöglichkeit. Wir gehen davon aus, die Partnerschaft in Zukunft zu intensivieren und Rockwell Automation besonders bei Neueinführungen von Produkten zu begleiten.Hans-Martin Hörning ist im Product&Supplier Managment bei RS Components tätig.Unsere Zusammenarbeit mit RS Components als zusätzlichem Distributionspartner in Deutschland versteht sich als Erweiterung einer seit längerem erfolgreichen Partnerschaft in Großbritannien. Das Hauptaugenmerk der Partnerschaft mit RS Components liegt dabei auf dem Vertrieb der flexiblen Nano- und Mikro-Steuerungsfamilie Micro 800, die das Portfolio unseres neuen Full-Service-Distributionspartners erweitert.Wir erwarten, durch die Partnerschaft neue Kunden aus Entwicklung, Konstruktion und Instandhaltung, vor allem kleinere und mittlere Maschinenbauer, zu erreichen. RS Components ist auf kleinteilige Kundengruppen spezialisiert und mit der entsprechenden Logistik ausgestattet. Diese Voraussetzungen unterstützen uns dabei, die weiterhin steigende Nachfrage nach unseren Produkten zu bewältigen. Wir gehen davon aus, dass vor allem der Vertrieb unserer Sicherheitskomponenten, Niederspannungsgeräte und kompakten Antriebe dadurch profitieren wird. Mit unserem Direktvertrieb und den jetzt insgesamt drei Distributionspartnern in Deutschland sind wir für die Anforderungen des Marktes bestens aufgestellt.Marcel Woiton ist Director Regional Sales Northern Europe bei Rockwell Automation.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben