Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Data-Center-Power-Produkt des Jahres

0 Bewertungen

Schneider Electric gewinnt DCS Award

Das Unternehmen hat für seine Prefabricated- und Micro-Data-Center-Lösungen den DCS Award 2016 in der Kategorie Data-Center-Power-Produkt des Jahres erhalten. Mit Prefabricated Data Center lassen sich IT-Infrastrukturen an fast jedem Standort errichten.

Die Micro-Data-Center-Lösungen von Schneider unterstützen Unternehmen dabei, die zunehmende Datenmenge mit vernetzten Geräten und dem Internet der Dinge (IoT) zu verwalten. Die Konfigurationen für Prefabricated Data Center umfassen Strom, Kühlung sowie IT-Module, um einen flexiblen Ansatz für die Data-Center-Infrastruktur zu bieten. Die Elemente werden bereits im Werk montiert und getestet, bevor die Auslieferung der fertigen Komponenten an den Standort des Kunden erfolgt. Da einzelne Module je nach Bedarf bestellt werden können, lässt sich der CapEx-Aufwand reduzieren. Steigen die Anforderungen an die IT-Infrastruktur, kann sie mit den entsprechenden Elementen nachgerüstet werden. So lassen sich Kosten sparen bei gleichzeitig hohem Service, Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit. Dabei kommt das Micro Data Center in einem einzigen Gehäuse, in dem die Komponenten Kühlung, Stromversorgung und die Managementsoftware bereits installiert sind.

Matthew Baynes, Data Center Business Development Director, nahm den Award für Schneider Electric entgegen: „Wir freuen uns sehr, dass unsere Prefabricated- und Micro-Data-Center-Lösungen mit diesem renommierten Award ausgezeichnet wurden. Es bestätigt unsere kontinuierlichen Investitionen in modulare Data-Center-Innovationen. Ich danke den Juroren des DCS Awards und insbesondere den vielen Data-Center-Profis und Kunden, die für uns gestimmt haben."

Die Lösungen von Schneider Electric basieren auf einer standardisierten modularen Architektur, um die Komplexität gering zu halten und den Aufbau zu beschleunigen. Das Unternehmen hat eine umfassende Bibliothek von Referenzdesigns veröffentlicht, die vollständig an eine Reihe von Kundenanforderungen anpassbar sind. Vorgefertigte Lösungen können im Innen- und Außenbereich zum Einsatz kommen, einzeln oder in Kombination.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben