Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Panorama

0 Bewertungen

Nord-Tochter feiert Jubiläum in Italien

<b>Nord Drivesystems</b>

feiert in diesem Jahr das 25-jährige Bestehen seiner italienischen Tochtergesellschaft. Sie wurde 1987 als Vertriebsbüro gegründet und bestand anfangs aus nur drei Mitarbeitern um Gianfranco Ghermandi, der heute Vertriebsdirektor der Niederlassung ist. 1996 folgte der Umzug an einen größeren Standort und die Eröffnung eines Getriebemontagezentrums, ein Jahr später nahm das Werk die Elektromotorenfertigung für die gesamte Unternehmensgruppe auf. 2003 zog das Unternehmen nach San Giovanni in Persiceto in der Provinz Bologna um. Heute beschäftigt die Nord-Tochter etwa 150 Mitarbeiter auf 10000 m² Produktionsfläche. Nord Italien ist mit einer Kapazität von jährlich 500000 Motoren und 20000 Getriebemotoren allein verantwortlich, die wichtigen Märkte Europa und Amerika mit Motoren zu versorgen. Die italienische Niederlassung betreut den italienischen Markt direkt und beliefert die deutsche Zentrale für den internationalen Vertrieb. Das Werk beherbergt einen modernen Motorenprüfraum. Gefertigt werden Motoren für alle weltweit anzutreffenden Spannungen sowie ATEX-Motoren und Sondervarianten. Es wird sowohl nach kanadischer Norm (CSA) als auch mit UL-Zertifizierung für die USA produziert.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben