Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Mehr Werkstoffe

0 Bewertungen

Igus mit Investition bei Gleitlagern

Konstrukteure aus den verschiedensten Branchen, von der Automobil- über die Verpackungs- und Lebensmittelindustrie bis zu Chemieanlagen- und Pumpenbauern, finden bei Igus ab sofort das trockenlaufende Lager für ihre Anwendung. Mit dem Zuwachs von fünf auf 16 Vollsortiment-Werkstoffe und 1321 neuen Katalogabmessungen deckt der Kunststoffhersteller jetzt alle erdenklichen Anforderungen an Gleitlager direkt ab Lager ab. Mit der Investition reagiert Igus auf die Fortschritte in der eigenen Entwicklung neuer Gleitlager-Werkstoffe.

Durch die schnelle Marktreife waren Lager aus dem bestgeeigneten Werkstoff nicht immer direkt in der passenden Abmessung verfügbar. Diese Lücke hat das Unternehmen jetzt geschlossen. Dazu wurden die bestehenden Lieferprogramme von weiteren elf Materialien erweitert, so dass für jeden Werkstoff mehr als 110 Abmessungen bis 50 Millimeter Durchmesser sofort bestellbar sind. Sowohl mit als auch ohne Bund sind die DIN-geführten Abmessungen in nunmehr 16 Tribo-Werkstoffen verfügbar. Der Anwender ist somit in der Lage, ohne Einschränkung das optimale Gleitlager für seine individuelle Anwendung und Welle zu bestellen – ab Stückzahl 1 und zu einem günstigen Preis.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben