Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Elektroindustrie

0 Bewertungen

Exporte bleiben auf Wachstumskurs

Auch im September haben die Exporte der deutschen Elektroindustrie weiter zugelegt. „Mit 15,1 Milliarden Euro konnten sie nicht nur ihr Vorjahresniveau um 4 Prozent übertreffen, sondern auch den höchsten jemals in einem Monat erzielten Ausfuhrwert verbuchen“, sagte ZVEI-Chefvolkswirt Andreas Gontermann. In den gesamten ersten drei Quartalen dieses Jahres stiegen die Branchenausfuhren um 7,2 Prozent gegenüber Vorjahr auf 128,4 Milliarden Euro.

Die Importe elektrotechnischer und elektronischer Erzeugnisse nach Deutschland erhöhten sich im September noch kräftiger um 9,5 Prozent gegenüber Vorjahr auf knapp 14 Milliarden Euro. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wuchsen sie auf 117,5 Milliarden Euro. Dies waren 12,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Der nun vorliegende endgültige Exportwert für das Jahr 2014 beläuft sich auf 163,2 Milliarden Euro und übertrifft damit das 2013er Niveau um 3,5 Prozent.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben