Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
21. bis 22. Mai 2015

0 Bewertungen

Die Zukunft des Laserscannings

Am 21. und 22. Mai 2015 lädt der Messtechnik-Hersteller Faro zum fünften Mal nach Böblingen auf die internationale 3D Documentation Conference ein. Schwerpunkt der Veranstaltung ist das Thema Laserscanning mit seinen Facetten. In Workshops und Diskussionsrunden berichten Experten aus verschiedenen Fachdisziplinen von Praxiserfahrungen auf diesem Gebiet und stellen Chancen und Möglichkeiten der Lasertechnik vor.

Unter anderem in der verarbeitenden Industrie oder beim Entwerfen von Automotiven leisten die durch 3D-Scanner gewonnenen Daten gute Dienste. Insgesamt ist ihr Anwendungsgebiet ebenso vielseitig wie der Background der Referenten: von Architektur über Ingenieurswesen bis hin zum Berg- und Tunnelbau und sogar Forensik und Film. Beispielsweise im Bereich Städtebau eröffnet 3D-Dokumentation neue Perspektiven für die Konzeption von Räumlichkeiten; auch in der Raumfahrt findet diese Technik Verwendung, wenn digitale Prototypen konstruiert werden sollen.

Im Rahmen der Veranstaltung bekommen Besucher auch die Möglichkeit, die Geräte live beim Einsatz zu beobachten und selbst zu testen. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung erhalten Sie hier .

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben