Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Schulung

0 Bewertungen

Basiswissen für die Arbeit mit dem IoT

Der ein oder andere Einsteiger in die Welt des Internet of Things (IoT) findet zur Zeit ein noch recht unübersichtliches und verwirrendes Angebot an Cloud- und M2M-Services vor. Auch die eigenen Hausaufgaben sind thematisch komplex und technisch anspruchsvoll.

Er stellt sich Fragen wie: Welche Sensoren, Aktoren, Prozesse und Maschinen sollen überhaupt am IoT teilnehmen und wie bringe ich deren Daten ins Ethernet-Format? Hat mein Profibus-Master eine Ethernet-Schnittstelle? Wie komme ich vom CANbus an das IoT-Gateway? Neben der reinen Hardware-Infrastruktur ist dabei softwareseitig auf eine gute Datenmodellierung zu achten. Erst wenn der Anwender seine eigenen Daten exakt versteht, kann er bewerten, ob dieser oder jener Cloud-Dienst für ihn geeignet ist.

Am 15. September 2015 wird Spectra für alle Interessierten einen Solution Day zum Thema IoT und Automation in Reutlingen durchführen. Mit Hilfe von Gastrednern, zum Beispiel von IBM oder der Hochschule Reutlingen, werden Antworten auf die oben erwähnten Fragen gegeben und Erkenntnisse und Ideen rund um das Thema IoT ausgetauscht.

Weitere Informationen finden Sie unter: spectra.de/messetermine.cfm .

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben