Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: Cluster Mechatronik & Automation
20. Mai 2015

0 Bewertungen

Aufarbeiten von Altanlagen

Die Lebensdauer von Maschinen und Anlagen mit überschaubaren Investitionen zu verlängern ist nicht nur für den einzelnen im Notfall interessant. Es könnte zur neuen Berufung werden. Ein Start in diese Richtung könnte das Seminar Zweiter Frühling – bestens erhaltene Mechanik sucht neue Steuerung des Clusters Mechatronik & Automation Management sein.

In Regensburg soll am 20. Mai 2015 von 14:00 bis 18:00 Uhr bei Heitec gemeinsam diskutiert werden. Neben dem aktuellen Stand der Steuerungstechnik, neuesten Trends der industriellen Bildverarbeitung und der zeit- und nervensparenden virtuellen Inbetriebnahme geht es dabei auch um die regulative Seite der Verjüngungskur: Gilt die Konformitätsvermutung noch? Ist gar eine neue Risikoanalyse notwendig? Das Programm finden Sie hier . Die Veranstaltung ist kostenlos, erfordert aber eine Anmeldung über das Online-Anmeldesystem .

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben