Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Technologie- und Anwenderkongress 2016

0 Bewertungen

Virtuelle Instrumente in der Praxis

Bereits zum 21. Mal veranstaltet National Instruments vom 26. bis zum 28. Oktober im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck den VIP-Kongress rund um Entwicklungen, Trends und Lösungen in der Mess- und Automatisierungstechnik sowie im Embedded-Bereich.

Interessierte Besucher erwarten Vorträge, Anwendungsbeispiele und Live-Demonstrationen zu Themen wie LabView Power Programming, Embedded Design, Data Management, Verification & Validation, RF Design & Test, Semiconductor Test, Monitoring & Industrial Measurements.

Dreitägiges Programm

Nach der Begrüßung durch Michael Dams, Director Sales Central and Eastern Europe bei National Instruments, steht die Keynote am Mittwoch unter dem Thema Eine Plattform für heutige und zukünftige Technologietrends. Rahman Jamal, Global Technology & Marketing Director bei National Instruments, präsentiert neue Trends und zeigt anhand von Anwendungsbeispielen die Technik eines plattformbasierten Ansatzes. Gleichzeitig werden die Auswirkungen auf die heutigen Geschäftsmodelle und der Wirtschaft aufgezeigt. Anknüpfend an die Keynote von Rahman Jamal am ersten Kongresstag geht es am 28. Oktober um die Auswirkungen des Internets der Dinge auf verschiedene Produktlebenszyklen und wie man Studenten auf die wachsende Komplexität vorbereiten sollte.

Am zweiten Kongresstag wird Charles Schroeder, Vice President of Product Marketing auf die Ansätze und Trends wie beispielsweise Technologiekonvergenzen eingehen.

Am dritten Kongresstag am 28. Oktober wird erneut das Academic Forum veranstaltet, ein Tag speziell für Teilnehmer aus den Bereichen Lehre, Ausbildung und Forschung. Mit dabei ist eine Keynote von Dave Wilson, Academic Marketing Director bei National Instruments, zum Thema: Wir treiben Ihre Projekte in der technischen Ausbildung und Forschung voran. Halten Sie damit Schritt?

Im Rahmen des VIP 2016 präsentieren außerdem über 40 Partner und Systemintegratoren in einer Fachausstellung ihre Lösungen und Produkte. Als Medienpartner veranstaltet die A&D-Redaktion vor Ort am Ende des Events: Es gibt ein iPad-Pro zu gewinnen!

Detaillierte Informationen rund um den VIP-Kongress 2016 und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier: http://germany.ni.com/vip

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben