Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: iGrafix
Erweiterte Software-Suite

0 Bewertungen

Verbindung von Modellierung und Workflow Execution

iGrafx hat die Synchronisation von Modellen mit der Bereitstellung von Prozess-Workflows realisiert.

iGrafx, Hersteller für Business Process Management (BPM), stellt auf der Control vom 5. bis 8. Mai seine aktuelle Software-Suite iGrafx 2015 vor. Dabei steht das neue Tool zur Prozessautomatisierung iGrafx Process Automation klar im Fokus.

Gerade im Hinblick auf die neue Norm ISO 9001:2015 für Qualitätsmanagementsysteme ist die Prozessmodellierung und -automatisierung sowie die Workflow Execution von Vorteil, um Prozesse zu verbessern und Standards umsetzen zu können. In der Halle 7, Stand 7220/8, zeigt das Unternehmen, wie iGrafx Process Automation die lückenlose Synchronisation von Modellen und die Bereitstellung des Prozess-Workflows in der Praxis gewährleistet: Unternehmensbereiche erhalten die Flexibilität und Steuerungsmöglichkeit, um eigene Prozesse in einem effizienten automatisierten Workflow umzusetzen. Dies erleichtert es Unternehmen, betriebliche Abläufe zu standardisieren, sicher durch das ISO-Audit zu gelangen und die ISO-Zertifizierungen zu erhalten.

Bei den verschiedenen ISO-Normen handelt es sich meist um Vorschriften, die zur System- und Prozessqualität beitragen und Fehler im Entwicklungs- und Produktionsprozess vermeiden helfen: „Lieferanten in der Automobilbranche sind angehalten, ihr Qualitätsmanagementsystem nach diesen Regularien aufbauen und zertifizieren zu lassen“, erklärt Albert Fendl, Senior Manager BPM & Quality Management bei Denso Automotive und Kunde von iGrafx. Die Besucher erleben auf dem iGrafx-Stand, wie sich Prozesse auf deren ISO-Konformität verbessern und sich somit Standards im Bereich Qualitätsmanagement sicher umsetzen und QM-Systeme einfach zertifizieren lassen. Die Vorteile von iGrafx Process Automation, so der Hersteller, auf einen Blick:

  • Agilität und Unabhängigkeit des Unternehmens steigern;

  • Prozesstransparenz erhöhen;

  • Compliance und Qualität sicherstellen;

  • Kosten und Durchlaufzeiten reduzieren.

Nach oben