Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Die Geräte bieten M12-Steckverbindern für einen direkten Anschluss
Messen & Erkennen

0 Bewertungen

Sicherheit für dezentrale Peripheriesysteme

<b>Euchner</b>

bietet für den direkten Anschluss an dezentrale Peripheriesysteme Sicherheitsschalter der Baureihe CES und CET an. Diese Geräte werden direkt mittels M12-Steckverbindern angeschlossen und vereinfachen die Inbetriebnahme. Beide Baureihen basieren auf der Transpondertechnik und gewährleisten ein hohe Manipulationssicherheit. Sie eignen sich für die Absicherung von Schutztüren auch in rauer Umgebung. Die Sicherheitsschalter der Baureihe CET verfügen außerdem über eine mechanische Zuhaltung.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben