Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Das Auge misst mit. Bild: Micro-Epsilon
Laser-Triangulationssensoren

1 Bewertung

Lasersenoren mit erweitertem Messbereich

Die Laser-Triangulationssensoren OptoNCDT 1320 und 1420 von Micro-Epsilon lassen sich durch den erweiterten Messbereich flexibler einsetzen.

Die Laser-Triangulationssensoren OptoNCDT 1320 und 1420 von Mirco-Epsilon messen berührungslos und verschleißfrei Weg, Abstand und Position. Durch die zusätzlichen Messbereiche können sie für Messaufgaben eingesetzt werden, bei denen ein großer Messbereich gefordert ist. Der OptoNCDT 1320 ist ab sofort auch mit 100 Millimeter Messbereich erhältlich, der OptoNCDT 1420 mit 100 und 200 Millimeter.

Red Dot Award Industrial Design

Das Auge misst mit: Die smarten Laser-Triangulationssensoren von Micro-Epsilon wurden für ihre Funktionalität, Präzision, aber auch für ihr Design mit dem Red Dot Award 2016 in der Kategorie Industrial Design ausgezeichnet.

Bei OptoNCDT 1320 und 1420 war die 41-köpfige Jury des Red Dot Awards überzeugt von der Kombination mehrerer Faktoren. Die hohe Messgenauigkeit der smarten Miniatursensoren ergibt sich aus einem kleinen Lichtfleck, der durch eine Optik auf einen sehr geringen Durchmesser fokussiert wird. Ihre kompakte Bauweise mit integriertem Controller für beengte Verhältnisse sowie die Sensortyp-spezifische Farbcodierung der Kabeldurchführung erleichtert den Einsatz, ebenso wie das intuitiv bedienbare Web-Interface. Durch voreingestellte Presets und einen Quality-Slider wird die Parametrierung der Sensoren für den Anwender unkompliziert.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben