Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Artikelbild
Whitepaper

0 Bewertungen

Programmierbare IXARC-Drehgeber

Eine Spezialität der neuen magnetischen IXARC-Inkrementalgeber von POSITAL ist ihre besondere Programmierbarkeit. Je

Je nach Bedarf lassen sich diese Gerät individuell auf die gewünschte Pulszahl oder den Ausgangspegel (HTL oder TTL) programmieren – und das nicht nur ab Werk, sondern später auch vor Ort. Eigens hierfür wurde eine kompakte Ubifast-Konfigurationsbox geschaffen, mit der die Leistungsmerkmale der Inkrementalgeber schnell und bequem durch Software-Anpassungen modifizierbar sind. Mehr Info hierzu gibt es im Whitepaper „Programmable Encoders 2.0“.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben