Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Die Software zeichnet 64 frei wählbare Digital- und Analogsignale aus bis zu 16 unabhängigen Steuerungen auf.
Messen & Erkennen

0 Bewertungen

Messwerterfassung an unterschiedlichen Steuerungen

Mit der neuen Software zur Messwerterfassung ibaPDA-PLC-Xplorer hat IBA die Software ibaPDA-S7-Analyzer weiterentwickelt und das vorhandene Interface zu Simatic-S7-Steuerungen um weitere ergänzt: Das Produkt ermöglicht jetzt auch die Visualisierung und Analyse von Signalen aus Allen-Bradley- und Codesys-basierten Steuerungen und löst damit die Vorgänger-Version ab. Sukzessive wird die Software um weitere Interfaces zu gängigen Steuerungen erweitert. Der PDA-PLC-Xplorer zeichnet 64 frei wählbare Digital- und Analogsignale aus bis zu 16 unabhängigen Steuerungen auf.

Die Software wird für die Fehler- und Störungssuche bei Inbetriebsetzungen eingesetzt, aber auch zur Langzeitanalyse sowie zur Produkt- und Prozessoptimierung. Grundsätzlich bietet sie die Möglichkeit, Signale einer Steuerung zu messen und aufzuzeichnen, ohne weitere Hardware- oder Software-Komponenten integrieren zu müssen. „Die Schnittstellen zu den Steuerungen sind beim ibaPDA-PLC-Xplorer inklusive und müssen nicht separat hinzugekauft werden. Das ist ein Vorteil für Automatisierungsdienstleister, die mit Steuerungen unterschiedlicher Hersteller konfrontiert werden“, erklärt Dr. Andreas Quick, Leiter Produktmanagement bei IBA.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist die Zweistufigkeit hinsichtlich Aufzeichnung und Analyse. Die Messwerterfassungs-Software übernimmt die Aufzeichnung und Online-Visualisierung der auftretenden Signale und erzeugt die Messdateien. Die Auswertung dieser Dateien erfolgt flexibel mit dem kostenfrei zur Verfügung stehenden Standardwerkzeug ibaAnalyzer nach unterschiedlichen Kriterien. Da Datenerfassung und -analyse voneinander getrennt sind, kann die Analyse während der Aufzeichnung oder zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Das kompakte Dateiformat in Verbindung mit dem Analysewerkzeug ermöglicht außerdem die Auswertung auch außerhalb der Anlage.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben