Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: Fraunhofer IOSB
Verfahren

0 Bewertungen

Gestenbasiertes Prüfsystem für Hochglanz

Das Fraunhofer IOSB stellt ein Prüfverfahren vor, das für spiegelnde Oberflächen geeignet ist und durch eine integrierte, intuitive Gestensteuerung dem Prüfer seine Aufgabe erleichtert. Zeigt der Anwender mit dem Finger auf eine beliebige Stelle der Oberfläche, lädt das System die Fehlerdaten – falls der Fehler bekannt ist. Wurde dort noch kein Fehler registriert, wird ein neuer Fehler eingetragen. Ein weitere Besonderheit: Das System untersucht nicht die Oberfläche am Objekt selbst, sondern deren Spiegelbild. Die Oberflächenbeschaffenheit des Bauteils wird mittels einer Messpunkt-Wolke in Echtzeit ermittelt und zu einem Modell-Abbild der Oberfläche weiter verarbeitet. Es können detaillierte Aussagen zur Oberfläche im Mikro-Bereich getroffen werden, beispielsweise zu Kurzwelligkeit, Haarrissen und Lackqualität.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben