Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Lichtvorhänge um Profibus- und RS485-Schnittstellen erweitert
Messen & Erkennen

0 Bewertungen

Erweiterte Schnittstellen

Die aktuell komplettierte Familie der messenden Lichtvorhänge CML 700i von

<b>Leuze</b>

beinhaltet nun auch Varianten mit integrierter Profibus- und RS485-Schnittstelle. In der Summe bieten sie somit integrierte Schnittstellen für Profibus, CAN-Bus, RS485 und I/O-Link. Darüber hinaus können die Daten auch über Analogausgänge übertragen werden, wobei sowohl die Steuereinheit als auch die Schnittstellen jeweils in der Empfängereinheit untergebracht sind. Die Parametrierung kann direkt über die Steuerung erfolgen. Alle Einstellung bleiben gepeichert, so dass ein Gerätetausch ohne erneutes Parametrieren möglich ist. Durch die extrem schnelle Ansprechzeit pro Strahl von bis zu 10Mikrosekunden können auch sehr schnelle Prozesse sicher erkannt und Messdaten erfasst werden. Die Möglichkeit, transparente Medien sicher zu erkennen, erhöht in vielen Fällen die Prozesssicherheit.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben