Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Senor mit strukturierter Beleuchtung für die 3D- Positions- und Lagebestimmung
Messen & Erkennen

0 Bewertungen

3D für die bahngestütze Roboterführung

Beim Sensor Shapematch 3D kombiniert

<b>Isra Vision</b>

Mehrfachlinienprojektion und 3D Form Matching. Während des Fertigungsprozesses misst er beliebig geformten Oberflächen in Raumkoordinaten. Die Genauigkeit reicht je Dimension bis zu 0,01 Millimeter. Die finale Montageposition sowie die Montage selbst, aber auch die Spalt- und Übergangsmaße, können dreidimensional auf Qualität überprüft werden. Somit wird die präzise Positionsbestimmung mit der Qualitätsinspektion kombiniert. Als Teil der Produktfamilie Plug&Automate 3D Robot Vision ist der Shapematch laut Hersteller leicht und schnell zu installieren, auch für Anwender ohne Expertenwissen. Die Sensoren werden mit neuester Software-Technik kombiniert und erfordern nur eine einfache Parametrierung. Für den Einsatz im Zusammenspiel mit Robotern führender Hersteller wird die Kommunikation durch verschiedene Bus-Schnittstellen umfangreich unterstützt. Die kompakten Mehrliniensensoren können stationär oder in mobilen Applikationen auf sich bewegenden Robotern eingesetzt werden.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben