Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Zwei Funktionen in einem Kabel

AMK bietet die Synchron-Servomotoren der DYNASYN-Reihe künftig auch mit einer Einkabelausführung an. Die Servospezialisten halbieren damit praktisch den Aufwand für Verkabelung und Installation im Maschinenbau. Die neue Anschlusstechnik ist zugeschnitten für Motorrückführungen mit Hiperface DSL. Die Neuentwicklung vereint Spannungsversorgung und das digitale Gebersignal in einem Kabel. Folglich kann das bislang erforderliche Geberkabel, einschließlich dessen Verlegung, komplett entfallen. Weitere Vorteile der Anschlusstechnik mit nur einem Kabel resultieren aus den reduzierten Massen: Weniger Kabel erweitern die Möglichkeiten einer platzsparenden Konstruktion von Maschinen, weil Kabelführungen schmaler ausfallen.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben