Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Stern-Dreieck-, Direkt- und Wendestarter für Bastler

<b>ABB</b>

bietet durch thermische Überlastrelais geschützte Stern-Dreieck-, Direkt- und Wendestarter mit AF-Schützen zum Selbstbau. Der Stern-Dreieck-Anlauf ist die gängigste Methode, um den Anlaufstrom eines Motors zu reduzieren. Er eignet sich für Käfigläufermotoren, die bei Dreieckschaltungen zum Einsatz kommen. Direkt- und Wendestarter nutzt man zum direkten Einschalten von Drehstrom-Asynchronmotoren. Mittels AF-Schützen und thermischen Überlastrelais sowie weiterem Zubehör lassen sich die Starter einfach zusammensetzen. Die Schütze verfügen über einen integrierten Überspannungsschutz und benötigen keine weiteren Löschglieder. Vorteilhaft ist die offene Bauart, der Direkt- und Wendestarter für 400V und bis 18,5kW sowie der Stern-Dreieck-Starter für 400V und bis 25kW.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben