Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Roboter der B-Serie von Kawasaki
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Neue Roboter für den europäischen Markt

Auf der Hannover Messe hat

<b>Kawasaki</b>

neue Roboter vorgestellt. Die neuen Schutzgasschweißroboter der R-Serie ersetzen mit 4, 6 und 10 kg Traglast die F-Serie. Die Roboter sind in unterschiedlichen Reichweiten erhältlich. Der 4kg-Roboter ist mit einem Hollow Wrist (durchgängige 6. Achse) ausgestattet. Ebenfalls in Hannover ausgestellt, war die B-Serie. Sie umfasst Roboter in der mittleren Gewichtsklasse. Leichte und effiziente Roboter in einer 100kg-Version mit einer Reichweite von 2200 mm als BX100N und einer 200kg-Version mit einer Reichweite von 2597 mm als BX200L. Sie sind mit einem kompakten Hollow Wrist ausgestattet, das bereits in Kawasaki-Roboterprodukten genutzt wird. Alle notwendigen Medien werden durch den Arm bis zum Handgelenk geführt.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben