Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: Wittenstein
Antriebssystem

0 Bewertungen

Neue Getriebetechnik

Kommenden Monat präsentiert Wittenstein auf der Hannover Messe sein neues Galaxie Antriebssystem mit Hohlwelle. Im Vergleich zu Marktstandards vergleichbarer Baugrößen bietet es laut Hersteller mehr von allem: 70…170 Prozent mehr maximales Drehmoment, 150…300 Prozent mehr Not-Aus-Moment, 340…580 Prozent mehr Verdrehsteifigkeit sowie einen größeren Außendurchmesser der Hohlwelle bei einem bis zu 29 Prozent höheren Wirkungsgrad, jeweils bezogen auf den Marktstandard einer vergleich­baren Baugröße. Verantwortlich hierfür macht das Unternehmen die neuartige Getriebegattung mit dynamischen Einzelzähnen: Im Gegensatz zu den üblichen Zahnradgetrieben mit dem für sie typischen Linienkontakt bei der Kraftübertragung erzeugt Galaxie beim Zahneingriff in die Hohlradverzahnung einen vielfach größeren, hydrodynamischen Flächenkontakt.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben