Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Motorenportfolio erweitert

SEW erweitert sein DRC-Motorenportfolio um die Baugrößen DRC3 und DRC4. Mit den Leistungsklassen 3 und 4 kW der Elektronikmotoren ist es nun möglich, komplette fördertechnische Anlagen modular mit mechatronischen Antrieben aus der Produktfamilie Movigear/DRC zu realisieren. Dabei lassen sich von der einfachen Materialförderung bis zur aufwendigen Positionierung alle Anforderungen mit einer Dauerleistung von 4 kW lösen. Auch die beiden neuen Baugrößen können kurzzeitig bis zu 190 Prozent beziehungsweise 250 Prozent überlastet werden. Somit lassen sich Antriebslösungen auch in dynamischen Anwendungen anforderungsgerecht und energieeffizient dimensionieren.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben