Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: WEG
Erhöhte Sicherheit

0 Bewertungen

Motoren von WEG nun auch für den Ex

Der Antriebstechnik-Hersteller WEG erweitert seine Motorenbaureiche W22X für explosionsgefährdete Bereiche um die Motoren W22Xe für erhöhte Sicherheit.

Bei dem Einsatz von Komponenten im explosionsgefährdeten Bereich spielt nicht nur die Sicherheit eine große Rolle, sondern auch die Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit. So sind die W22Xe-Motoren in den Energieeffizienzklassen IE2 und IE3 erhältlich und für den Einsatz in Verbindung mit Frequenzumrichtern zertifiziert; wodurch eine Energieeinsparung ermöglicht wird.

Diese nach Atex und IECEx zertifizierte Baureihe wird gemäß der neuesten Ausgabe der IEC 60079-7:2015 gefertigt (Teil 7: Geräteschutz durch erhöhte Sicherheit e). Es stehen Motoren in Baugrößen von IEC 63 bis 355 mit Nennleistungen bis 250 kW zur Verfügung. Die Schutzarten der Motoren, die sich in Umgebungstemperaturen von -55 °C bis +60 °C einsetzen lassen, reichen bis IP66. Das Kühlsystem der W22Xe-Reihe beinhaltet Lüfter für eine effizientere Wärmeableitung bei reduziertem Lärmpegel, die zu einem verbesserten Wirkungsgrad beitragen. Integrierte massive Füße sorgen für die mechanische Festigkeit der Motoren und erhöhen deren Robustheit und Haltbarkeit.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben