Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Speziell für Applikationen in der Stahlindustrie ausgelegt: Simotics DP Steel Plant Motoren von Siemens. Bild: Siemens
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Motoren für harte Fälle

Auf Basis der Motorenplattform Simotics 1LE1 hat Siemens branchenspezifische Motoren für Stahlanlagen entwickelt. Die belüfteten Simotics DP Steel Plant erweitern das Angebot an Roll­gangs­motoren und sind speziell für Applikationen in der Stahlindustrie ausgelegt. Das mechanische Design der Motoren wurde gemäß DIN EN 60721-3-3 dauergetestet. Dementsprechend weisen sie eine hohe Schock- und Vibrationsfähigkeit nach Klasse 3M4 auf. Sie sind in 4- und 6-poliger Ausführung in den Achshöhen 112 bis 280, im Drehmomentbereich von 20 bis 578 Nm verfügbar. Das Steel-Plant-­Spektrum umfasst sowohl Netzmotoren als auch für den Umrichterbetrieb geeignete Varianten mit Sonderisolations­system.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben