Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: Elmo Motion Control
Motion Control

0 Bewertungen

Maestro der Mehrachs-Technik

Die Motion Controller der Serie Maestro von Elmo Motion Control kombinieren intelligente Funktionen mit Network-Mastering.

Die integrierten Regelalgorithmen sorgen für Leistung in jedem Lastfall und stimmen das Servoantriebssystem ab. Eine Überlagerung von Bewegungen mehrerer Achsen ist dabei ebenso möglich wie die Zielpositionsbestimmung in Echtzeit, Fehler-Mapping in 1D, 2D und 3D,ECAM, elektronische Getriebefunktionen, der Aufbau von Bewegungen nach Polynomen höherer Ordnung und Trajektorien, PVT, PT sowie das Anfahren von Spline-Profilen.

Die Funktion der Bewegung ohne Programmierung erlaubt es dem Anwender, unter Verwendung von vorkonfigurierten Modulen Applikationen zu realisieren. Er benötigt also keine dezidierte Motion- oder Servo-Expertise und kann dennoch anspruchsvolle Echtzeit-Bewegungsabläufe in die Praxis umsetzen.

Der Controller basiert auf einem Dual-Core-Prozessorsystem (2×1.5 GHz) sowie Onboard-Hardware für die Peripherie. Zertifizierte EtherCAT-Zykluszeiten bis herab zu 250 µs schaffen die Voraussetzung für schnelle und genaue Regelungsprozesse von Maschinenachsen.

Bildergalerie

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben