Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
gibt es jetzt mit einer Hiperface-Schnittstelle
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Linearmotorsystem mit neuer Schnittstelle

KMLerweitert die Linearmotorsystem-Baureihe LMS E ²um eine standardisierte Hiperface-Schnittstelle, um das System mit mehr Servoreglern kombinierbar zu machen. Die Baureihe bietet einen adaptierten Linearmotor, ein Hiperface-Feedbacksystem sowie ein elektronisches Typenschild. Die standardisierte Hiperface-Schnittstelle vonSick Stegmannermöglicht eine absolute Positionsrückmeldung. Die robuste staubunempfindliche Ausführung ermöglicht einen Einsatz unter rauen Industriebedingungen. Begonnen bei der Ausführung des Längenmesssystems bis hin zur Abdeckung der Magnete inklusive Abstreifer erfüllen die Geräte viele Anforderungen.

Nach oben